Saisonauftakt bei CrossFit Magdeburg – METCOMP 19.1

Saisonauftakt bei CrossFit Magdeburg – METCOMP 19.1

Saisonauftakt bei CrossFit Magdeburg: METCOMP 19.1

Nach drei erfolgreichen Jahren der Eastside Fitness League war es am vergangenen Samstag, den 04.05.19, endlich wieder soweit: Unter neuem Namen und Design ging die METCOMP in ihre 4. Saison. Auftakt war bei CrossFit Magdeburg. Auch wenn das an diesem Tag triste Wetter etwas zu wünschen übrigließ, fiel der Startschuss für das erste WOD wie immer pünktlich um 10 Uhr, und es versprach, ein erfolgreicher Tag zu werden. Unsere 10 CrossFit Leipzig Athleten reisten natürlich wie jedes Jahr mit einer großen Fangemeinde an, die bereit war alles zu geben, um ihre Trainingspartner so gut es ging anzufeuern und zu motivieren.

Es ging los mit einem knackig kurzen WOD mit einem Timecap von 4 Minuten. Es mussten so schnell wie möglich 21/15Cal auf dem Assault Bike, 15 Burpee Box Get Overs und 9 D-Ball to Shoulder (RX: 75/40kg, Sc: 50/30kg) absolviert werden. Während das Assault Bike ein alter Bekannter der vergangenen Saison war, waren die Burpee Box Get Overs und D-Ball to Shoulder zwei in der Geschichte der Liga gänzlich unberührte Übungen, die sich für viele Athleten als Premiere darstellten. 
Das erste Wokout ging kurz, aber dafür maximal intensiv über die Bühne und ließ auf ein etwas längeres, ausdauerndes zweites Workout schließen.

WOD Nr.2 war ein „For Time“ mit einem Timecap von 25 Minuten. In drei Runden mussten die Athleten 1km Laufen, 12 Frontsquats (RX: 70/50kg, Sc: 50/35kg) und 3 Rope Climbs (Sc: 1 Rope Climb) so schnell wie möglich hinter sich bringen. Waren auch alle Übungen keine außerordentliche Besonderheit, so stellte sich dieses Workout doch als einschneidend heraus und führte zu erster Erschöpfung und schweren Beinen.

Nachdem etwas mehr Zeit in Anspruch genommenen zweiten WOD, wurden die Teilnehmer verkündet, denen das dritte und finale WOD bevorstand. Zu unserer Freude zogen ALLE teilnehmenden CrossFit Leipzig Athleten ins Finale ein und durften ein weiteres Mal ihre Kräfte auf die Probe stellen. 

Für das Finale Workout mussten innerhalb von 17 Minuten folgende Übungen absolviert werden:

200 Double Unders (Sc: 100 Single Unders)
5 Ring Muscle-ups/10 C2B (Sc: 10 C2B/Pull-ups)
50 Wall Balls 9/6kg 
20 DB Box Get Overs 22,5/15kg (15/10kg)
5 Ring Muscle-ups/10 C2B (Sc: 10 C2B/Pull-ups)
50 Wall Balls
5 Ring Muscle-ups/10 C2B (Sc: 10 C2B/Pull-ups)
20m Handstand Walk

All unsere Athleten gaben ihr Bestes und schlugen sich souverän. Ein besonderes Lob gilt vor allem unseren „Frischlingen“ Jonny, Vitali, Konrad, Max und Flo, die an diesem Tag ihren ersten CrossFit Wettkampf durchlebten und mit Bravur meisterten. 

Letzten Endes konnten drei unserer Athleten einen Platz auf dem Podium der jeweiligen Kategorie ergattern: Steve belegte den 2. Platz in der Kategorie Masters Male, Flo den 3. Platz in der Kategorie Scaled Male und Freya den 3. Platz in der Kategorie RX Female. Herzlichen Glückwunsch, wir sind mächtig stolz auf all unsere 10 Athleten!

Weil es die Tradition schon fast vorherbestimmt, ließen wir den Abend wie üblich in geselliger Runde gemeinsam bei Burger & Co. im Burgerheart Leipzig ausklingen. 

Was für ein gelungener Tag! 🙂

Das zweite Event der METCOMP folgt am 22.06.19 bei CrossFit Musketeers in Halle, wir freuen uns schon darauf! 

Adresse
Angerstr. 40 - 42, 04177 Leipzig
Mail
kontakt@crossfit-leipzig.de
Fon
0341-21948553
Anfahrt
Haltestelle Angerbrücke in 500 m Entfernung, erreichbar mit den Linien 7, 8, 15, 130 und 131