Front Rack Position – Road to parallel

Front Rack Position – Road to parallel

Was gilt es zu beachten? 

1. Nutze einen vollen Griff (alle Finger umschließen die Hantel) 

-> Das ermöglicht Dir eine leichtere Bewegung Überkopf für Presses, Jerks, Thruster usw., sowie eine bessere Streckung im oberen Rücken und Verbindung zwischen Dir und der Hantel.

2. Halte die Oberarme parallel zum Boden 

-> Dadurch kannst Du eine aufrechte Oberkörperposition erreichen und das Gewicht liegt automatisch auf Deinen Schultern ab und kann durch den Rumpf gestützt werden. Wichtig: Die Hände und Arme tragen nur zur Fixierung der Hantel bei, nicht (!) zur Stütze.

3. Halte den Oberkörper aufrecht und den Rücken gestreckt

-> Der Schwerpunkt der Hantel bleibt so nah am Körper und verhindert ein nach vorne Kippen des Oberkörpers, was oftmals zum Verlust der Kontrolle führt.

4. Blick nach vorn

-> Auch hierdurch kannst Du die Position Deines Oberkörpers optimieren. 

Fehlende Mobilität und Flexibilität in der Front Rack Position sind ein häufiges Problem, wenn es darum geht eine korrekte Position für den Front Squat, Thruster oder Clean einzunehmen. Anbei haben wir einen Test, an welchem Du Deine Position bewerten kannst.

Auszug aus dem CrossFit Leipzig Basic Guide

Arbeite aktiv an Deiner Front Rack Position und werde merklich besser bei Front Squats & Co. Regelmäßig bauen wir Front Rack verbessernde Mobility Übungen in unser Trainingsprogramm ein. Diese kannst du dementsprechend auch für Dein eigenes Mobility Training nutzen! 

Natürlich gibt es nicht DIE eine Übung für Jedermann. Eine mangelhafte Positionierung kann auch Resultat verschiedener Einschränkungen (Handgelenke, Ellenbogen, Schulter, Brustwirbelsäule, Sprunggelenke, Hüfte) sein, so dass individuell mobilisiert werden sollte. Sprich uns einfach an, wie Du gezielt Deine Front Rack Position verbessern kannst 🙂

Adresse
Angerstr. 40 - 42, 04177 Leipzig
Mail
kontakt@crossfit-leipzig.de
Fon
0341-21948553
Anfahrt
Haltestelle Angerbrücke in 500 m Entfernung, erreichbar mit den Linien 7, 8, 15, 130 und 131